Übernahme tarifvertrag beamte baden-württemberg

Essingen, 15. September 2019 – Als Bauunternehmer hat Go-Ahead das neue Wartungszentrum in Essingen vor den Toren Aalens offiziell eingeweiht. Weitere Projektmitarbeiter sowie der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann MdL, der Landrat des Ostablkreises, Klaus Pavel, und der Essinger Bürgermeister Wolfgang Hofer waren anwesend. “Go-Aheads neue … Stuttgart, 26.09.2018 – Die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH nimmt am Samstag, 29. September 2018, am ersten Odenwälder ÖPNV-Kongress teil. Themen wie Elektromobilität, Mobilität im ländlichen Raum und Verkehr im Alter stehen bei der achtstündigen Veranstaltung in der Zentrale der Kreisverwaltung in Mosbach im Mittelpunkt. Der baden-württembergische Verkehrsminister und Mitglied der … 04.07.2018 – Der Erfolg unseres Teams liegt an der Vielfalt.

Mit unseren Unterschieden in Persönlichkeit, Herkunft, Hautfarbe, Sprache, Alter und Geschlecht bringen wir unterschiedliche Fähigkeiten, Charaktere und Erfahrungen auf den Tisch. Das ist neben unseren kollektiven Werten und Einstellungen das, was unseren Erfolg als Unternehmen ausmacht. Aus diesem Grund betrachten wir die Vielfalt, die durch … Memmingen, 13.11.2018 – Go-Ahead und die Vertragsanstalten aus Bayern und Baden-Württemberg haben heute den Verkehrsvertrag für den Betrieb der Regionalstrecke München – Memmingen – Lindau ab Dezember 2021 unterzeichnet. Die feierliche Unterzeichnung fand im Memminger Rathaus statt. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft und das baden-württembergische Verkehrsministerium hatten bereits den Zuschlag für … Schließlich wies Helga Schwitzer, Mitglied des IG-Metall-Vorstands, auf die wichtige Rolle der Sozialpartner auf Der Betriebsebene hin. Sie betonte, dass es ihre Verantwortung sei, die einzelnen Punkte des Pilotabkommens aus Baden-Württemberg umzusetzen. Am 22. Mai 2012 begrüßte Frau Schwitzer in einer Pressemitteilung auch den mit der VGZ erzielten Kompromiss zur Verbesserung der Bedingungen für Leiharbeitnehmer in der Metall- und Elektroindustrie.

16.11.16 – Mit dem neu abgeschlossenen Kooperationsvertrag verstärken und verstärken die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH und die Baden-Württembergische Landeszentrale der Bundesagentur für Arbeit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit.